Seite wählen

CBD für Tiere

Die HEMPMATE CBD Produkte für Tiere sind von höchster Qualität.
Um dies sicherzustellen werden regelmäßige Kontrollen und Laboruntersuchungen vorgenommen.

Mit CBD Öl kann sorgt man nicht nur für das Wohlbefinden der Menschen. CBD kann auch die Lebensqualität der Tiere steigern. Bei dem Produkt CBD für Tiere handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, dass dem Futter von Hunden, Katzen und Pferden beigemischt wird. Die Tierliebhaber berichten zum Teil von erstaunlichen Ergebnissen.

Das Endocannabinoid-System

CBD Öl wird in den letzten Jahren immer häufiger von Menschen konsumiert. Das Öl mit dem Wirkstoff Cannabidiol wirkt über das Endocannabinoid-System. Dieses System reagiert auf Cannabinoide mit den Rezeptoren CB1 und CB2. Die Tiere verfügen über das gleiche Endocannabinoid-System wie der Mensch. Menschen und Tiere sind in der Lage, das körpereigene Cannabinoid mit dem Namen Anandamin selbst zu produzieren.

Wirkung von CBD-Öl für Tiere

Das CBD Öl wird vorwiegend zur Behandlung von psychologischen Symptomen bei Hunden, Katzen und Pferden verwendet. Tiere reagieren auf bestimmte Situationen sehr ängstlich. Man denke nur an die Lärmentwicklung zu Silvester. Das CBD Öl darf höchstens 0,2% THC enthalten, dadurch kann das Tier auch keinen Rausch bekommen. Die Verwendung von CBD für Tiere kann zur Verbesserung des Fells beitragen. Außerdem soll es gegen Juckreiz und übermäßigen Haarausfall wirken.

Mit dem CBD Öl für Tiere erreicht man in der Regel sehr gute Ergebnisse bei den Tieren. Sie werden ruhiger, sind weniger gestresst und auch weniger ängstlich. Chronische Schmerzen können unter Umständen verringert werden. Außerdem kann sich das Immunsystem des Haustieres verbessern.

Dosierung von CBD Öl

Die genaue Dosierung hängt von verschiedenen Faktoren ab. In erster Linie hängt sie von der Art der Erkrankung und der damit verbundenen Behandlung ab. Zum anderen ist das Gewicht des Tieres ein entscheidender Faktor. Bei kleinen Haustieren sind nur geringe Menge von CBD Öl erforderlich. Bei großen Tieren kann die Dosis gesteigert werden.

Es empfiehlt sich, am Anfang mit einer kleineren Dosis anzufangen, um zu sehen, wie das Tier auf das CBD Öl reagiert. Sie sollten sich auch an die Empfehlungen der Hersteller halten. Die Tropfen können unter das Futter gemischt werden. Sie können die Tropfen auf das Leckerli träufeln und dann ihrem Hund, ihrer Katze oder dem Pferd geben.

 Das HempMate CHD Öl wird in in 10mL Fläschchen verkauft.  In den 10mL großen Fläschchen befinden sich ca. 240 Tropfen CBD Öl. Bei dem HempMate CBD Öl 5% für Hunde enthält das Fläschchen 500mg CBD. Damit enthält ein Tropfen enthält ca. 2,08 mg CBD. Wenn Sie Ihrem Hund jeden Tag 1-2 Tropfen geben, dann hält das 100mL Fläschchen ca. 120 – 240 Tage.

Pin It on Pinterest

Share This