Seite wählen

Dosierung von CBD Für die Katze

Menschen haben die Möglichkeiten, CBD auf verschiedenen Wegen zu konsumieren. Man kann CBD rauchen und über die Lunge aufnehmen, das CBD Öl auf die Zunge tröpfeln, als Pulver unter das Essen mischen oder als Creme zum einreiben. Katzen können CBD ebenfalls als Tropfen einnehmen, man kann Ihnen das Pulver geben und betroffene Stellen mit Creme einreiben. Die Frage ist, wie hoch die ideale Dosierung von CBD für die Katze aussieht

Die Ideale Dosierung von CBD für die katze

Die ideale Dosierung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn die Katze ernsthaft erkrankt ist, dann sollten Sie die Dosierung zusammen mit Ihrem Tierarzt festlegen. Zu den entscheidenden Faktoren gehören:

  • das Gewicht der Katze
  • der körperlichen Verfassung
  • den aktuellen Beschwerden
  • der Alter der Katze
  • der bereits vorhandenen Therapie

Um Ihre Katze zu beruhigen, reicht eine geringe Menge aus. Die Behandlung von Schmerzen erfordert eine höhere Dosierung.

Starten Sie mit einer geringen Menge

Jede Katze reagiert anders auf das CBD

Jede Katze reagiert auch anders auf das CBD. Ihnen bleibt also nichts anderes übrig, als sich langsam an die optimale Menge heranzutasten. Anwender berichten von guten Erfolgen, wenn sie mit einem Tropfen des 3prozentigen CBD Öl für Katzen beginnen um dann die Menge bei Bedarf zu steigern. Bei größeren Katzen können es auch 2 Tropfen sein. Einen Tropfen können Sie am Morgen und einen Tropfen am Abend nehmen. Einige Hersteller bieten Dosierungsempfehlungen für bestimmte Erkrankungen an. Diese dürfen nicht verallgemeinert werden.

Au0erdem ist es immer sinnvoll, sich mit dem behandelnden Tierarzt abzustimmen, um die ideale Dosierung zu finden davon in und das weitere Vorgehen miteinander abzustimmen. 

Was passiert bei einer Überdosierung

Falls Sie Ihrer Katze einmal zu viel CBD gegeben haben, dann sollten Sie Ruhe bewahren. Schlimme Nebenwirkungen sollte es nicht geben, sofern Sie ein natürliches CBD Produkt verwenden. Im schlimmsten Fall kann das Tier erbrechen und ist etwas geschwächt. Eine überhöhte Dosierung von CBD Katzenfutter sollte trotzdem vermieden werden. Deswegen sollten Sie immer mit einer geringen Dosis anfangen und diese langsam seigern.

Pin It on Pinterest

Share This